Nachrichten

150 Jahre Lackproduktion in Halle – Ein Rückblick

 

Seit nunmehr 150 Jahren werden in Halle an der Saale Lacke gefertigt.
Dieses Jubiläum wurde im Juli 2012 mit einem Sommerfest am Standort Halle gefeiert.
So trafen sich an diesem Tag die Mitarbeiter der novatic-Gruppe sowie deren Gäste auf dem Firmengelände an der Julius-Ebeling-Straße.

 

Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer der Halleschen Lackfabrik novatic GmbH, Jochen Zill, gratulierten die Bürgermeisterin von Halle, Frau Dagmar Szabados, und der Geschäftsführer des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V., Michael Bross, zu diesem besonderen Jubiläum.

 

Die anschließende Führung durch das gesamte Produktionsgelände zeigte die äußerst positive Entwicklung des Standortes. Neben der neu gebauten Lagerhalle gab es zahlreiche moderne Fertigungsanlagen zu bestaunen.

 

Im Anschluss an ein schmackhaftes Essen vom Buffet sowie einen Busausflug zur Burg Giebichenstein wurde der Nachmittag mit spannenden und zugleich lustigen Spielen verbracht. Dabei konnte sich jeder am Fußballkicker oder der Torwand ausprobieren. Beim Pokern, Roulette und Black Jack war dann neben Geschick auch eine gute Portion Glück gefragt. Ganz nebenbei lernte man so seine Kollegen auch einmal außerhalb der täglichen Arbeit kennen.


Den rundum gelungenen Festtag schloss ein Quiz über das Unternehmen novatic ab, bei dem so manche Frage auch für langjährige Mitarbeiter ziemlich knifflig war. Dank der Jubiläumsbroschüre werden wir uns noch lange an diesen schönen Tag zurückerinnern können.