Korrosionsschutz

Porsche Verkaufszentrum Leipzig im Bau

Jedes Jahr entstehen Schäden in Höhe von Milliarden Euro, weil Objekte ungenügend oder unsachgemäß vor Korrosion geschützt werden. Da sich Investitionen heute immer schwerer realisieren lassen, erhält der Korrosionsschutz eine ständig steigende Bedeutung. Hinzu kommen das stark gestiegene Umweltbewusstsein und die Verschärfung entsprechender Vorschriften und Auflagen zum Schutz und zur Nachhaltigkeit.

 

Die hochwertigen Korrosionsschutz-Beschichtungssysteme der Firma novatic® schützen bereits mehrere Millionen Quadratmeter langfristig vor schädlichen Wettereinflüssen und der damit verbundenen Korrosion.  Sie finden Anwendung im Stahl und Brückenbau aber auch im Bereich der Energieanlagen sowie bei Industrieanlagen aller Art.

 

Die Korrosionsschutz-Beschichtungssysteme erfüllen unter anderem die strikten Vorgaben von internationalen und nationalen Werkstandards, der ZTV-KOR-Stahlbauten, TL/TP-KOR Stahlbauten (Blatt 87, Blatt 94, etc.) sowie der DIN EN ISO 12944.

 

Die Verbesserung der Qualität und Umweltverträglichkeit unserer Produkte wird durch die kontinuierliche Neu- und Weiterentwicklung sichergestellt. Dabei stehen, neben den lösemittelhaltigen Beschichtungssystemen unter der Bezeichnung solvatic, vor allem die wasserverdünnbaren Beschichtungssysteme unter der Bezeichnung aquatic im Vordergrund.

 

Unsere Beschichtungssysteme sind von einer Vielzahl weltweiter Anwender geprüft und zugelassen und werden seit mehr als 10 Jahren mit bestem Erfolg in der Industrie eingesetzt. Eine Übersicht von Unternehmen, die wir mit Beschichtungsstoffen direkt und indirekt beliefern sowie eine Auswahl an Referenzen finden sie hier.